Todesengel Roman Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Todesengel

Todesengel

Author: Andreas Eschbach
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838745094
Pages: 541
Year: 2013-09-20
Erich Sassbeck ist zur falschen Zeit am falschen Ort und gerät in eine brutale Schlägerei. Doch am Ende ist er es, der überlebt, während seine Angreifer tot sind - erschossen von unbekannter Hand. Sassbeck glaubt, dass ihn ein Wunder gerettet hat. Die Polizei dagegen fragt sich, ob nicht er geschossen hat. In Notwehr. Oder schlimmer: in Selbstjustiz. Der Journalist Ingo Praise findet bald Beweise, dass Sassbecks Geschichte stimmt. Ein Unbekannter streift durch die Stadt und beschützt Unschuldige. Praise macht den "Todesengel" zum Star - und löst damit eine Katastrophe aus ... Dieses E-Book von Andreas Eschbach enthält neben dem Roman "Todesengel" ein Interview mit dem bekannten deutschen Kriminologen Prof. Dr. Christian Pfeiffer.
Todesengel.

Todesengel.

Author: Robin Cook
Publisher:
ISBN: 3442431360
Pages: 639
Year: 1996

Todesengel

Todesengel

Author: Robin Cook
Publisher:
ISBN: 344235885X
Pages: 639
Year: 2003

Der Todesengel

Der Todesengel

Author: Burghard Meißner
Publisher:
ISBN:
Pages: 228
Year: 2005

SOUTHERN GODS I: DER TODESENGEL

SOUTHERN GODS I: DER TODESENGEL

Author: Christian Dörge
Publisher: BookRix
ISBN: 3743859343
Pages: 88
Year: 2018-03-05
Das Jahr: 1958. Die Konföderierten Staaten von Amerika existieren noch immer. Die Zeit hat noch immer einen Anfang, eine Mitte und ein Ende - jedoch nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Jethro Skinner, Privatschnüffler in Fredericksburg, nimmt den Auftrag an, die verschwundene Tochter eines mächtigen Südstaaten-Barons ausfindig zu machen. Die Suche führt ihn ins Zentrum des tödlichen Spinnennetzes einer geheimnisvollen Loge, die sich Ritter des Goldenen Kreises nennt, und vor ihm öffnet sich eine Hölle aus Täuschung, Blut und Tod - eine Hölle, in der die Menschen wie auch die Dinge andere Namen tragen. Skinner ahnt, dass dieser Job ihn unter Umständen mehr als nur sein Leben kosten kann. Dennoch ist er bereit, den schwarz maskierten Spuren zu folgen, tief hinein in eine Halb- und Unterwelt, deren Bewohner das Wort Moral nicht einmal zu buchstabieren vermögen. SOUTHERN GODS - die Noir-Pulp-Serie von Christian Dörge: Eine Alternativwelt-Saga, düster, hart, lakonisch. Ein MUSS für jeden Hard-Boiled-Fan.
In der Welt der Verstossenen

In der Welt der Verstossenen

Author: Petr Filippovich Iakubovich
Publisher:
ISBN:
Pages: 285
Year: 1903

Im Nebel, und andre Novellen

Im Nebel, und andre Novellen

Author: Leonid Andreyev
Publisher:
ISBN:
Pages: 167
Year: 1903

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476036669
Pages:
Year:

Sammelband 7 Krimis: Der Todesengel hieß Tamara und andere Thriller

Sammelband 7 Krimis: Der Todesengel hieß Tamara und andere Thriller

Author: Alfred Bekker, A. F. Morland
Publisher: Alfredbooks
ISBN: 374520414X
Pages: 900
Year: 2018-06-01
Sammelband 7 Krimis: Der Todesengel hieß Tamara und andere Thriller Dieses Buch enthält folgende Krimis: Alfred Bekker: Stadt der Schweinehunde A.F.Morland: Mord vor hundert Augen A.F.Morland: Das gab ihr den Rest A.F.Morland: ...dann werde ich dein Henker sein A.F.Morland: Tardelli und die schwarzen Engel A.F.Morland: Mörderträume sind Schäume A.F.Morland: Der Todesengel hieß Tamara Der erfolgreiche Grundstücksmakler Lester Richard wird im Theater in der Pause vergiftet. Der als Kellner getarnte Mörder entkommt, obwohl er von dem Privatdetektiv Chris Caron verfolgt wird. Als Caron kurze Zeit später ebenfalls kaltblütig ermordet wird, beauftragt seine Freundin den bekannten Rechtsanwalt und Detektiv Tony Cantrell, beide Morde aufzuklären. Warum hatte Richard einen Privatdetektiv zu seinem Schutz engagiert? War er in üble Geschäfte verwickelt oder wollte seine Witwe ihn loswerden? Das Cantrell-Team gerät in ernste Gefahr, als es die Spur aufnimmt und dem Killer immer näher kommt ...
Alfred Bekker Grusel-Krimi #14: Der Todesengel

Alfred Bekker Grusel-Krimi #14: Der Todesengel

Author: Alfred Bekker
Publisher: Alfredbooks
ISBN: 3745204204
Pages: 190
Year: 2018-03-27
Alfred Bekker Grusel-Krimi #14 Übernatürliche Wesen bedrohen die Welt. Dämonen suchen die Menschen heim - und mutige Dämonenjäger begegnen dem Grauen... Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell. Titebild: Klaus Dill
Das Litterarische Echo

Das Litterarische Echo

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1899

Die Gesellschaft

Die Gesellschaft

Author: Michael Georg Conrad, Arthur Seidl
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1899

Gesellschaft

Gesellschaft

Author: Michael Georg Conrad, Karl Bleibtreu, Hans Merian, Ludwig Jacobowski, Arthur Seidl
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1899


The Master and Margarita

The Master and Margarita

Author: Mikhail Bulgakov
Publisher: Grove/Atlantic, Inc.
ISBN: 0802190510
Pages: 402
Year: 2016-03-18
I first read Mikhail Bulgakov's The Master and Margarita on a balcony of the Hotel Metropole in Saigon on three summer evenings in 1971. The tropical air was heavy and full of the smells of cordite and motorcycle exhaust and rotting fish and wood-fire stoves, and the horizon flared ambiguously, perhaps from heat lightning, perhaps from bombs. Later each night, as was my custom, I would wander out into the steamy back alleys of the city, where no one ever seemed to sleep, and crouch in doorways with the people and listen to the stories of their culture and their ancestors and their ongoing lives. Bulgakov taught me to hear something in those stories that I had not yet clearly heard. One could call it, in terms that would soon thereafter gain wide currency, "magical realism". The deadpan mix of the fantastic and the realistic was at the heart of the Vietnamese mythos. It is at the heart of the present zeitgeist. And it was not invented by Gabriel Garcia Marquez, as wonderful as his One Hundred Years of Solitude is. Garcia Marquez's landmark work of magical realism was predated by nearly three decades by Bulgakov's brilliant masterpiece of a novel. That summer in Saigon a vodka-swilling, talking black cat, a coven of beautiful naked witches, Pontius Pilate, and a whole cast of benighted writers of Stalinist Moscow and Satan himself all took up permanent residence in my creative unconscious. Their presence, perhaps more than anything else from the realm of literature, has helped shape the work I am most proud of. I'm often asked for a list of favorite authors. Here is my advice. Read Bulgakov. Look around you at the new century. He will show you things you need to see.