Die Enzyklopaedie Der Erde Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Die Enzyklopädie der Erde

Die Enzyklopädie der Erde

Author: Michael Allaby, Barbara Knesl
Publisher:
ISBN: 386690066X
Pages: 608
Year: 2008
Nachschlagewerk; Erdgeschichte; Erde; Planet.
Die Enzyklopädie der Frühen Erde

Die Enzyklopädie der Frühen Erde

Author: Isabel Greenberg
Publisher:
ISBN: 3518465619
Pages: 176
Year: 2014-11-10

Enzyklopädie der Erde

Enzyklopädie der Erde

Author: Ulrike Emrich
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2005

Die Erde

Die Erde

Author: James F. Luhr
Publisher:
ISBN: 3831019908
Pages: 520
Year: 2011


Enzyklopädie der Entdecker und Erforscher der Erde

Enzyklopädie der Entdecker und Erforscher der Erde

Author: Dietmar Henze
Publisher:
ISBN: 3534238893
Pages: 586
Year: 2011

Die große National-Geographic-Enzyklopädie Weltall

Die große National-Geographic-Enzyklopädie Weltall

Author: Linda K. Glover
Publisher: NATIONAL GEOGRAPHIC DE
ISBN: 3937606262
Pages: 400
Year: 2005

Meyers Enzyklopädie der Erde in 8 Bänden

Meyers Enzyklopädie der Erde in 8 Bänden

Author:
Publisher:
ISBN: 3411020008
Pages: 3184
Year: 1985

Brockhaus die Enzyklopädie

Brockhaus die Enzyklopädie

Author: F.A. Brockhaus (Firm)
Publisher:
ISBN: 3765331155
Pages: 752
Year: 1998


Die Enzyklopädie der berühmten Männer und Frauen

Die Enzyklopädie der berühmten Männer und Frauen

Author: Markus Schürer
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161545265
Pages: 483
Year: 2017-02-08
English summary: The scholar Domenico Bandini of Arezzo's Fons memorabilium universi, dating from around 1340-1418, is not only a work of enormous dimensions but also one of extraordinary content and layout. On the one hand it contains an encyclopedia of natural history, on the other, two comprehensive collections of biographies of renowned men and women. One could say that it is part medieval encyclopedia and part Renaissance biography compilation. Markus Schurer opens up the life of Domenico Bandini by exploring his position in Florence's humanistic milieu at the turn of the 14th to 15th century, and the genesis and structure of his Fons. He thereby focuses on the biographical collections, which together constitute an important and exceptional testimony of Renaissance biography. German description: Der Fons memorabilium universi des Aretiner Gelehrten Domenico Bandini (um 1340-1418) ist nicht nur ein Werk von enormen Dimensionen, sondern auch von aussergewohnlichem inhaltlichem Zuschnitt. Zum einen enthalt es eine naturkundliche Enzyklopadie, zum anderen zwei umfangreiche Sammlungen von Lebensbeschreibungen beruhmter Manner und Frauen. Es steht, so konnte man sagen, zwischen mittelalterlicher Enzyklopadik und der kompilatorischen Biographik der Renaissance. Markus Schurer erschliesst das Leben Domenico Bandinis sowie seine Position im humanistischen Milieu von Florenz an der Wende vom 14. zum 15. Jahrhundert und die Genese und Struktur seines Fons. Dabei liegt sein Augenmerk vor allem auf besagten biographischen Sammlungen, die gemeinsam ein wichtiges und aussergewohnliches Zeugnis der Renaissance-Biographik darstellen.
Meyers Enzyklopädie der Erde in 8 Bänden: A-Bra

Meyers Enzyklopädie der Erde in 8 Bänden: A-Bra

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1982