Der Fodmap Plan Unbeschwert Essen Mit Der Fodmap Diaet Ein 4 Wochen Ernaehrungsplan Zur Behandlung Von Verdauungsbeschwerden Bei Reizdarm Morbus Crohn Und Colitis Ulcerosa Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Der FODMAP Plan - Unbeschwert essen mit der FODMAP Diät

Der FODMAP Plan - Unbeschwert essen mit der FODMAP Diät

Author: Martin Storr
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743141248
Pages: 168
Year: 2017-01-03
Viele Millionen Menschen leiden unter Bauchschmerzen, Blähungen, Flatulenz, Diarrhö, weichem Stuhl oder anderen Verdauungsbeschwerden. Oftmals wird für diese Beschwerden keine Erklärung gefunden und ein Reizdarm diagnostiziert. Unter FODMAPs (fermentierbare Oligo-, Di- und Monosaccharide sowie Polyole) werden Nahrungsbestandteile zusammengefasst, die schlecht verdaut werden und durch bakterielle Zersetzung im Dickdarm Symptome verursachen Eine Reduktion dieser FODMAPs in der Ernährung kann Verdauungsbeschwerden bessern, das haben mehrere klinische Studien belegt. Gebessert werden Verdauungsbeschwerden im Zusammenhang mit einem Reizdarm, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Zöliakie, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und anderen Verdauungserkrankungen. Um eine FODMAP-arme Diät sinnvoll durchführen zu können, braucht es einen Buchratgeber oder eine persönliche Ernährungsberatung und den Willen seine Beschwerden mit einer Ernährungsumstellung in den Griff zu bekommen. Der FODMAP Plan ist ein Ernährungsvorschlag für 4 Wochen um den Einstieg in die FODMAP-Diät zu erleichtern. Der FODMAP Plan erklärt die Grundzüge der FODMAP-Diät, beinhaltet Tabellen, die verschiedene Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsstoffe in FODMAP-reich und FODMAP-arm unterscheiden und macht einen Vorschlag für 4 Wochen FODMAP-arme Ernährung mit über 90 Rezepten und praktischen Tips zur Umsetzung. 2. Auflage
Irritable Bowel Diet

Irritable Bowel Diet

Author: Richard Emerson
Publisher: Wellhouse Publishing
ISBN: 1903784190
Pages: 128
Year: 2005-11-01
IBS can be a mild inconvenience or it can dominate your life. Richard Emerson is adding to the information available to sufferers in his previous book Irritable Bowel Syndrome. A drug breakthrough has so far failed to materialise and IBS continues to need a multi-targeted approach with diet and other lifestyle changes being among the most effective approaches. The most promising field of research to impact on IBS has been in microbiology. In recent years two new terms have entered the language -- probiotics and prebiotics. These words refer to the bacterial guardians of the digestive tract that keep us from harm, they play a really important part in the management of your IBS. Recently more has been discovered about the fruits, vegetables, herbs and spices that are of particular benefit to IBS sufferers.