Agnes Roman Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Calendar of the Roman Republic

Calendar of the Roman Republic

Author: Agnes Kirsopp Michels
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400849780
Pages: 252
Year: 2015-12-08
This book reconstructs the pre-Julian calendar of Rome on the basis of epigraphical and literary evidence, and analyzes its relation to the solar and lunar years. Mrs. Michels shows how the varied contents of the calendar were related to the political as well as to the religious life of Rome of the first century B.C. She traces the history of the calendar back to the fifth century, indicating the stages by which a single list of festivals may have developed into the complex document of the late republic. The Roman method of intercalation, the character of the days, and the history of the trinum nundinum are presented in appendices. Originally published in 1967. The Princeton Legacy Library uses the latest print-on-demand technology to again make available previously out-of-print books from the distinguished backlist of Princeton University Press. These editions preserve the original texts of these important books while presenting them in durable paperback and hardcover editions. The goal of the Princeton Legacy Library is to vastly increase access to the rich scholarly heritage found in the thousands of books published by Princeton University Press since its founding in 1905.
Agnes

Agnes

Author: Peter Stamm
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104026017
Pages: 160
Year: 2012-09-26
Im überheizten Lesesaal der Public Library in Chicago wechseln sie die ersten Blicke, bei einem Kaffee die ersten Worte. Eines Tages fordert Agnes ihn auf, ein Porträt über sie zu schreiben, sie will wissen, was er von ihr hält. Schnell zeigt sich, dass Bilder und Wirklichkeit sich nicht entsprechen – und dass die Phantasie immer mehr Macht über ihre Liebesbeziehung erhält.
St. Catherine of Alexandria in Renaissance Roman Art

St. Catherine of Alexandria in Renaissance Roman Art

Author: Cynthia Stollhans
Publisher: Routledge
ISBN: 1351547909
Pages: 208
Year: 2017-07-05
How and why did a medieval female saint from the Eastern Mediterranean come to be such a powerful symbol in early modern Rome? This study provides an overview of the development of the cult of Catherine of Alexandria in Renaissance Rome, exploring in particular how a saint's cult could be variously imaged and 'reinvented' to suit different eras and patronal interests. Cynthia Stollhans traces the evolution of the saint's imagery through the lens of patrons and their interests-with special focus on the importance of Catherine's image in the fashioning of her Roman identity-to show how her imagery served the religious, political, and/or social agendas of individual patrons and religious orders.
Ten Years of the Agnes Kirsopp Lake Michels Lectures at Bryn Mawr College

Ten Years of the Agnes Kirsopp Lake Michels Lectures at Bryn Mawr College

Author: Suzanne B. Faris, Lesley E. Lundeen
Publisher: Bryn Mawr Commentaries
ISBN: 1931019037
Pages: 240
Year: 2006

Engaging Agnes Heller

Engaging Agnes Heller

Author: Katie Terezakis
Publisher: Lexington Books
ISBN: 0739122576
Pages: 273
Year: 2009
This collection examines the life and thought of Agnes Heller, who rose to international acclaim as a Marxist dissident in Eastern Europe. Heller went on to develop one of the most comprehensive oeuvres in contemporary philosophy, putting forward a distinctive ethical theory and developing insightful analyses of a vast range of topics. Here, philosophers, sociologists, journalists and political scientists assess different elements of Heller's work, highlight relevant shifts within that work, and address its intrinsic consistency.
Der Roman "Agnes" von Peter Stamm im Deutschunterricht

Der Roman "Agnes" von Peter Stamm im Deutschunterricht

Author: Tatjana Titze
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656317240
Pages: 51
Year: 2012-11-22
Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Stuttgart, Abteilung Gymnasien, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine ausführlich ausgearbeitete Unterrichtseinheit für den Deutschunterricht mit Materialien und Sachanalyse zu Peter Stamms Roman "Agnes".
Notizen über Agnes

Notizen über Agnes

Author: Liane Lorenz
Publisher:
ISBN:
Pages: 182
Year: 1969


Texts and Violence in the Roman World

Texts and Violence in the Roman World

Author: Monica R. Gale, J. H. D. Scourfield
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107027144
Pages: 400
Year: 2018-03-31
A wide-ranging study of violence in Latin literature, across the spectrum of texts and genres from Plautus to Prudentius.
In Liebe, Agnes

In Liebe, Agnes

Author: Håkan Nesser
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3894805773
Pages: 160
Year: 2007-07-31
Der neue Krimi von Håkan Nesser – die Geschichte einer tödlichen Freundschaft zwischen Tübingen und Heidelberg ... Ein Dreiecksverhältnis, das tödlich endet: Agnes und Henny sind alte Schulfreundinnen, die sich seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen haben. Auf der Beerdigung von Agnes’ Mann treffen sie sich wieder. Zögerlich beginnen sie sich erneut anzunähern, schreiben zunächst Briefe, vertrauen einander alte Geheimnisse an. Schritt für Schritt nähern sie sich dabei einem gefährlichen Komplott, detailversessen planen sie einen heimtückischen Mord. Doch eine von beiden spielt falsch ...
Roman Fever

Roman Fever

Author: Annamaria Formichella Elsden
Publisher: Ohio State University Press
ISBN: 0814209467
Pages: 155
Year: 2004

Agnes

Agnes

Author: Margaret Oliphant
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1867

Agnes Quill

Agnes Quill

Author:
Publisher: Slave Labor Graphics
ISBN: 1593620527
Pages: 130
Year: 2006
Follows the adventures of teenage detective Agnes Quill, who lives in a haunted city, has a natural ability to communicate with the dead, and helps souls find their way in the afterlife, often uncovering the mystery of how they ended up there.
Saving Agnes

Saving Agnes

Author: Rachel Cusk
Publisher: Picador
ISBN: 1466891645
Pages: 224
Year: 2015-02-17
The acclaimed winner of the Whitbread First Novel Award, by the author of The Country Life Chronically confused, terminally middle class, hopelessly romantic, Agnes Day lives with her two best friends in the London suburbs and works at an obscure trade magazine. Life and love seem to go on without her. But she gives a convincing performance that everything is alright--that is, until she learns that her roommates and her boyfriend are keeping secrets from her, and that her boss is quitting and leaving her in charge. In great despair, she decides to make it her business to set things straight. Rachel Cusk explores the business of growing up and moving on with a deftly comic, surprisingly moving touch, confirming her reputation as one of England's smartest and most entertaining young writers.
Die Romantische Beziehung in der Postmoderne. Der Roman "Agnes" von Peter Stamm

Die Romantische Beziehung in der Postmoderne. Der Roman "Agnes" von Peter Stamm

Author: Anna Stöckl
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668509735
Pages: 18
Year: 2017-08-23
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt (Sprache- und Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Gender Studies, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit der Postmoderne sehnen sich viele Menschen danach, ihr Leben mit einem Partner zu verbringen. Die Singlehaushalte, Patchworkfamilien und Scheidungsraten sind höher als in den vergangenen Jahrzehnten. Frauen werden emanzipierter, erreichen hohe berufliche Stellungen und ziehen Kinder alleine groß. Doch die Sehnsucht nach dem Ideal einer romantischen Liebe und Beziehung ist groß. Dies zeigt sich auch in der Literatur. Liebesromane mit dramatischen Geschichten und der Sehnsucht zweier Liebenden sind nach wie vor Klassiker der Lektüren. Das Gefühl der Sehnsucht nach einem Seelenverwandten geht zurück auf die Epoche der Romantik, die vor ungefähr 200 Jahren das Aufklärungszeitalter ablöste. Mit dem Gefühl der Sehnsucht und der heilen Welt ist die romantische Phase ein Grundbaustein für das heutige Idealbild. Die vorliegende Hausarbeit behandelt dieses Thema und untersucht die Forschungsfrage: Wie sieht die romantische Beziehung in der Zeit der Postmoderne aus? Das Erkenntnisinteresse liegt hierbei auf der romantischen Beziehung damals und heute und die individuelle Rolle in der Partnerschaft. Der Roman "Agnes" von Peter Stamm wird als Vertreter eines postmodernen literarischen Werkes herangezogen. Das Werk, das seit dem Jahre 2013 Schullektüre an Gymnasien in Baden-Württemberg ist, repräsentiert eine moderne Beziehung, Differenzen und Geschlechterrollen im Alltag und den Konflikt zwischen Wirklichkeit und Fiktion. Die aufgestellte These lautet: In dem Roman "Agnes" von Peter Stamm lassen sich Merkmale einer romantischen Beziehung finden. Als literaturwissenschaftliche Methode werden hier die Gender Studies herangezogen, da sich die Methode explizit auf die gesellschaftliche Konstruktion von Männlichkeit und Weiblichkeit und das Verhältnis der Geschlechter zueinander spezifiziert. Die Gender Studies beziehen sich nicht nur auf die Frau, sondern fokussieren auch den Mann. Genauer gesagt das Geschlechterverhältnis und die Interaktion von Mann und Frau, da sich nach dieser theoretischen Auffassung, Männlichkeit und Weiblichkeit gegenseitig definieren.